Versand & Zahlung

Hier finden Sie Informationen über unsere Versand- und Zahlungsbedingungen.

Versandinformationen

In der Regel beträgt die Lieferzeit 2-4 Werktage. Die Versandkosten berechnen sich anhand der Menge, Gewicht sowie evtl. Sperrgut-Aufschlag und sind in verschiedene Staffelpreise unterteilt. Die exakten Versandkosten für Ihre Bestellung werden im Warenkorb angezeigt.

1. Versandkostenfrei*: Die Lieferung erfolgt (ab einem Bestellwert von netto 900,- EUR) kostenlos.

2. Versandkosten-Staffel*: mögliche Versandkosten: netto 9,90 EUR, 25,- EUR, 35,- EUR und 55,- EUR.

3. Versand nach Österreich: mögliche Versandkosten: netto 19,90 EUR, netto 55,- EUR und max. 150,- EUR.

4. Versand in die Schweiz: mögliche Versandkosten: netto 65,- EUR und max. 699,- EUR. (inkl. Verzollung)**

5. Versand nach Luxemburg: mögliche Versandkosten: netto 25,- EUR und max. 155,- EUR.

Sofern sie einen Versand per Express wünschen, sprechen Sie uns bitte direkt an.

*) Diese Angaben gelten für Lieferungen innerhalb Deutschlands. Inseln sind hiervon ausgeschlossen.
**) Folgende Kosten sind enthalten: Ausfuhrzollabfertigung, Einfuhrzollabfertigung, Kapitalbereitstellungsgebühr für Zölle und Steuern sowie die Kosten für die Einfuhrsteuerabfertigung. Nicht enthalten sind folgende Kosten, die ggf. nach erfolgter Lieferung vom Spediteur nachbelastet werden: Einfuhrzoll und Einfuhrumsatzsteuer

Zahlungsmöglichkeiten

Wir bieten Ihnen sichere und zuverlässige Zahlungsmöglichkeiten.

1. Vorkasse (Standard-Überweisung): Bei dieser Zahlungsart überweisen Sie den Rechnungsbetrag bitte direkt auf unser Konto. Ihre Rechnung sowie unsere Kontoverbindung erhalten Sie nach Abschluss Ihrer Bestellung.

2. PayPal - Onlinezahlung: Bezahlen Sie einfach und sicher über PayPal. Mehr Informationen zu diesem Anbieter finden Sie hier.

3. Sofortüberweisung.de: Mit Sofortüberweisung.de nutzen Sie die schnelle und TÜV-geprüfte Zahlungsmöglichkeit der Sofort AG. Mehr Informationen zu dieser Zahlungsart finden Sie hier.

4. Rechnung: Lieferungen auf Rechnung erfolgen nach Bonitätsprüfung. Die Bonitätsprüfung ist nur für im Handelsregister eingetragene Unternehmen möglich.

5. Kauf als öffentliche Einrichtungen: Alle Behörden, Schulen, Verwaltungen, kirchliche Institutionen und andere öffentliche Einrichtungen erhalten Ihre Artikel grundsätzlich auf Rechnung und zahlen nach Erhalt der Ware.

 

Zuletzt angesehen